Lagos sehenswürdigkeiten

lagos sehenswürdigkeiten

Was kann man in Lagos sehen?

Die Landzunge südlich von Lagos ist seit Jahrtausenden mächtigen Winterstürmen ausgesetzt, die die einzigartigen Felsenformationen geschaffen haben. Dazu gehören Steinbögen, Grotten und versteckte Höhlen. Die Ponta da Piedade können Sie auf einem Fußweg erkunden, der über die Felsen führt.

Warum ist Lagos so besonders?

Lagos, Portugal: Sehenswürdigkeiten, Attraktionen und Aktivitäten Lagos ist eine faszinierende Stadt mit atemberaubenden Stränden, einer charaktervollen Altstadt und einem aufregenden Nachtleben. Daher ist die Stadt das ideale Urlaubsziel für jeden, der mehr möchte als nur fantastische Strände und großartiges Wetter.

Welche Strände gibt es in Lagos?

Strände in Lagos und Umgebung. Die Auswahl an beeindruckenden Stränden bei Lagos ist enorm. Östlich der Stadt zieht sich ein kilometerlanger breiter Sandstrand - der Meia Praia - in einer imposanten Meeresbucht hin. Fußgänger erreichen ihn über die Brücke an der Marina, passieren den Bahnhof von Lagos und folgen dem Weg direkt bis zum Strand.

Wie heißt der König von Lagos?

Sie stellt den König João Sebastião dar, der im Jahr 1578 von Lagos aus zur Eroberung Afrikas startete (das Vorhaben misslang allerdings gründlich). Der idyllische Platz ist umgeben von Jacaranda-Bäumen, die im Frühling in einem unbeschreiblichen Blau blühen.

Was sollte man nicht verpassen für Lagos?

15 Tipps für Lagos – das solltest Du nicht verpassen! Tipp #01: Die Altstadt von Lagos Tipp #02: Seefahrer, Kirchen und Sklaven Tipp #03: Das Fort von Lagos Tipp #04: Flanieren unter Palmen Tipp #05: Der Hafen von Lagos Tipp #06: „Frische Fische fischt…“ – Der Fischmarkt von Lagos Tipp #07: Die Strände von Lagos

Warum sollte man in Lagos Reisen?

Und Lagos ist ein perfekter Ausgangspunkt, um diese Region von Portugal zu erkunden. Kleine Fischerdörfer und die spektakuläre Felsküste mit ihrem türkisblauen Wasser – ich will zurück! In der Nebensaison kannst Du entspannt an die Algarve reisen, es ist nicht überfüllt.

Wie kann man die Altstadt von Lagos sehen?

Die Altstadt von Lagos lässt sich am Besten zu Fuß erkunden. Obwohl bei einem Erdbeben und der darauffolgenden Flutwelle im Jahr 1755 viele Gebäude zerstört wurden, erscheint heute der historische Stadtkern von Lagos gut erhalten und rausgeputzt, viele Gebäude wurden liebevoll restauriert.

Was macht Lagos so besonders?

Denn schließlich ist es das Gesamtpaket, was das Städtchen an der Algarve so interessant macht. Die reizende Altstadt von Lagos zählt zu den schönsten der Algarve und lädt zum Bummeln ein.

Welche Ausflugsziele gibt es in Lagos?

Östlich von Lagos liegt der 4 km lange Strand Meia Praia, der längste Sandstrand der westlichen Algarve. Auf der Landzunge Ponta da Piedade finden Sie die reizvollen Strände Praia de Dona Ana und Praia do Camilo. Lagos hat eine ganze Menge zu bieten. Nicht umsonst gilt die Stadt als eines der beliebtesten Tagesausflugsziele.

Wie weit ist der Strand von Lagos entfernt?

Der Strand erstreckt sich über eine Länge von 1,1 km. Bei idealen Wetterbedingung zieht er mit seinen mächtigen Wellen zahlreiche Surfer in seinen Bann. Der Porto de Mós befindet sich 3,5 km vom Zentrum Lagos entfernt direkt an der Grenze zum Bezirk Porto de Mós.

Wie heißt der zweitgrößte Sandstrand in Lagos?

Die Praia de Porto de Mós ist der zweitgrößte Sandstrand in der Region um Lagos und befindet sich südwestlich der Stadt. Der wunderschöne Strand ist eingebettet in die Landzunge Ponta da Piedade und den hoch aufragenden Felsen der Praia de Luz.

Wie lohnt sich der Urlaub in Lagos?

Die Region rund um Lagos lockt ebenfalls mit einer Reihe lohnenswerter Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten, die Sie im Rahmen aufregender Tagesausflüge erkunden können. Lagos ist das ideale Reiseziel für alle, die neben bezaubernden Stränden und strahlendem Wetter das gewisse Etwas suchen. Die Stadt ist großartig für einen Familienurlaub geeignet.

Postagens relacionadas: